Graduierung Kyu-Programm

Die Grundlage für die Gürtelprüfungen bildet die Grundsatzordnung des DJB vom 13.11.2016. Die Kyu-Prüfungen im Bereich des JVST erfolgen nach der Kyu-Prüfungsordnung des DJB vom 16.11.2014. Die Prüfungen im SV Halle werden als eigenständige Prüfungen durchgeführt, deren Termine im Vorfeld bekannt gegeben werden.

Den Rahmen bilden die acht sogenannten Prüfungsfächer. Diese werden zwar nicht bei jeder Kyu-Prüfung vollständig abverlangt. Aber ein souveräner Umgang mit dem Ablauf ist grundlegend dafür, dass das Hauptaugenmerk auf den eigentlichen Kern der Prüfung, die Beherrschung der einzelnen Techniken und Anwendungsaufgaben gelegt werden kann. Vor allem bei den Gürtelprüfungen in den unteren Graden können auch die Eltern zu einem erfolgreichen Bestehen beitragen, indem sie über das offizielle Training hinaus, den formalen Ablauf der Prüfung mit ihren Kindern üben.

judo-lernenjudo-anwenden

Zusätzlich zu den verbal beschreibenden Anforderungen an die einzelnen Kyu-Stufen, die sie als pdf-Dateien im Folgenden herunterladen können, sei auf die beiden offiziellen Lehrbücher des DJB von Ulrich Klocke verwiesen. Auf der homepage des DJB sind für den 8. bis 5. Kyu die Abbildungen aus diesen Büchern zu finden.

Termine
Trainingsgruppen
Leistungssport
Kontakt

SV Halle e.V. Abteilung Judo

Kreuzvorwerk 22

D- 06120 Halle/S.

0345-6810751

judo@sv-halle.de

Termine
Trainingsgruppen
Leistungssport
Kontakt

SV Halle e.V. Abteilung Judo

Kreuzvorwerk 22

D- 06120 Halle/S.

0345-6810751

judo@sv-halle.de