Charakteristik - Regelwerk

Allgemeines1

Tatami (Wettkampffläche)

  • Kampffläche und Sicherheitsfläche, beide verschiedenfarbig

  • Kampffläche: min: 8x8m, max: 10x10m, Ak-abhängig auch kleiner \ Sicherheitsfläche mind. 3m (eigentl. für alle Ak)

  • Aktionen sind gültig und sogar fortsetzbar, solange ein Kämpfer die Kampffläche berührt

Judogi (Judoanzug)

  • sehr komplexe Anforderungen, hier nicht im Einzelnen aufgeführt, Verstöße bei Wettkämpfen vom DJB an aufwärts ⟹ direkter Hansoku-make2

  • im Prinzip nur weiße und blaue Judogi erlaubt, Mannschaftskämpfe auch einheitlich "bunt"

  • weiß/blau zur Unterscheidung der Kämpfer, im Nachwuchsbereich auch beide weiß möglich, dann mit weißem und rotem Zusatzgürtel

Altersklassen (Ak)

  • maßgeblich für Zuordnung Jahrgangsregelung mit Stichtag 1. Januar

  • Nachwuchsbereich: u12 (LEM), u15 (MDEM), u18 und u21 (DEM)3

  • Erwachsenenbereich: ab 17 Jahre und ü30

Gewichtsklassen (Gk)

  • prinzipiell

    • ab u15: vom DJB festgelegte, nach Geschlecht unterschiedene Gk

    • unterhalb u15: sogenannte gewichtsnahe Gruppen, d.h. vom Veranstalter festlegbare, anzahlmäßig einigermaßen gleichverteilte Gewichtsgruppen

  • teilweise, z.B. für Judo-Bundesliga, gelten Toleranzbereiche

Kampfzeit

  • Erwachsene: Männer 4 min, Frauen 4 min

  • ansonsten Ak-abhängig (bei u12 z.B. 2 min)

Kampfende

  • Hikiwake (Unentschieden) nur bei Einzelkämpfen von Mannschaftsvergleichen

  • bei Wertungsgleichstand am Ende der regulären Kampfzeit

    • Fortsetzung mit Golden Score (ohne Zeitlimit)

    • u15 Golden Score max. 3 Minuten, danach Hantei (Kampfrichterentscheid)

    • unterhalb u15 Ende ausschließlich durch Hantei (Kampfrichterentscheid)

 

1)

Grundlegend: Kampfregeln des DJB: Regeln von 2018 auf Grundlage der IJF-Regeln vom 28.03.2015 sowie deren Anpassungen vom 09.03.2018 (beide auf IJF-Seite) und/oder der jetzt aktuellen Version von 2018 (nur auf der DJB-Seite (?). Weiterhin siehe die Wettkampfordnung des DJB vom 18.11.2017 per 01.01.2018.

2)

Siehe Bestrafungen.

3)

In Klammer die jeweils höchstmögliche nationale Ebene. Gruppenmeisterschaft: Sachsen-Anhalt zusammen mit Sachsen und Thüringen die M(ittel)D(eutsche)E(inzel)M(eisterschaft).

Termine
Momentan gibt es keine Beiträge in dieser Kategorie.
Trainingsgruppen
Leistungssport
Kontakt

SV Halle e.V. Abteilung Judo

Kreuzvorwerk 22

D- 06120 Halle/S.

0345-6810751

judo@sv-halle.de

Termine
Momentan gibt es keine Beiträge in dieser Kategorie.
Trainingsgruppen
Leistungssport
Kontakt

SV Halle e.V. Abteilung Judo

Kreuzvorwerk 22

D- 06120 Halle/S.

0345-6810751

judo@sv-halle.de